Dienstag, 23. August 2016

Das Tier trainiert wie ein Tier

Samstag in der Nacht hat Conor McGregor wieder mal einen Kampfauftritt in der UFC (Ultimate Fighting Championship) gehabt. Wer es nicht weiß. Der Superstar der Szene wird seit längerem auch von Bewegungskünstler Ido Portal mittrainiert. Das ist auch in seinem unorthodoxen aber höchst erfolgreichen Kampfstil zu sehen.



Und erinnert an Training, das auch die Legende Rickson Gracie (hier am Blog kürzlich wieder mal gezeigt) immer wieder gemacht hat.

Ausbrechen aus dem eindimensionalen Eisentraining schadet ab und an nicht, Locomotion ist genauso wie Farmers Walk eine Sache, die nur wenige in ihrem Trainingsrepertoire haben. Leider.

Ausprobieren lohnt...

Keine Kommentare: