Sonntag, 28. Juni 2015

Irgendwo in Russland

Mit deiner Maximalleistung wärmt sich in Russland gerade eine junge Gewichtheberin auf, ist ein gängiger Scherz unter Stemmern.

Es ist aber tatsächlich so, dass der Osten mehr zu bieten hat, als wir im Westen so annehmen. Wir werden von vielen Trends aus Amerika überflutet, doch dabei stammt vieles vom "alten" und immer noch aktuellem Wissen von ganz woanders. Und auch Alter schützt vor beeindruckenden Leistungen nicht.

Bis Montag dieser Woche war Steve Maxwell bei mir zu Gast. Mit 64 Jahren noch in beneidenswerter Form, austrainiert, Körperfettanteil unter 10 Prozent und mobil wie ein junger Turner.

Selbiges gilt auch für viele Russen. Hier der erste Trainer vom bekannten Strongman Misha Koklyaev.



Ich sag nur, anschauen und staunen. Wer in diesem Alter noch diese Gewichte bewegt und dabei so viel Spass hat, macht definitiv was richtig. Und die Leistungen lassen so manchen von uns erblassen.

Einen guten Rest-Sonntag! Es gibt viel zu tun ...

Keine Kommentare: