Freitag, 3. April 2015

Eine legendäre Hantel und die Kraft der Old-Timer

Leser hier wissen, dass ich ein riesiger Fan des einarmigen Reißens bin. Eine Hammerübung. Nicht ganz so technisch wie die olympischen Heberübungen, aber dennoch muss Kraft, Technik und Eleganz gepaart werden, um was zu reißen im wahrsten Sinn des Wortes.

Sie ist vor allem eine Oldtimer-Übung. Und die waren wenig überraschend auch darin stark. So stark, dass sich Top-Athleten von heute darin noch die Zähne ausbeißen an den Werten, die die Jungs damals erbrachten.

Hier ein Beitrag, der mir das Wochenende schon jetzt versüsste. Mischa Koklyaev ist bestimmt kein Schwächling. Auch von ihm schrieb ich schon hier. Aber was Charles Rigoulot damals in den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts herbrachte, ja, das bleibt nach wie vor das Maß der Dinge. Schaut euch den kleinen Film an, es lohnt sich.



Frohe Ostern alle mitnand,

Dominik

Keine Kommentare: