Mittwoch, 3. Dezember 2014

Beispielgebend

Beispielgebend ist das, was am kommenden Samstag in Rosenheim Brachiales abgeht. Um wohlgemerkt 80 Euro. Da können sich einige selbsternannte Trainer-Gurus, die für ihre Seminare hunderte Euros verlangen und dann massenhaft Leute reinstopfen, ein gewaltiges Beispiel nehmen:

* Vytautas LALAS
Sieger Arnold Classic 2013, Zweiter World’s Strongest Man 2012

* Martin WILDAUER
Strongman Champions League WORLD CHAMPION, World's Strongest Man Finalist

* Heinz OLLESCH
12-fach stärkster Mann Deutschlands, World's Strongest Man Finalist

* Dr. Martina HERGET
langjährige Nationaltrainerin des DBFV, erfahrene Ernährungsberaterin in der Kraftsportszene...

Das sind die Hochkaräter, die da am Samstag referieren werden! Der Gig ist längst ausverkauft. Kein Wunder...

Mein Kollege Thomas (http://trainingsnomaden.blogspot.com) ist dort natürlich vor Ort auch und er hat mir grade ein sehr bemerkenswertes Zitat dagelassen:

"Metcon, BWE Turnen alles hin oder her. Nix ist so zerstörerisch wie Eisen."

Der Kerl ist führwahr kein Schwächling, was Training mit dem eigenen Körpergewicht betrifft, ich sage nur multiple Muscle-Ups an Ringen in Slow-Motion und und und. Dennoch schätzt er das Eisen. Wie er auf seinem sehr lesenswerten Blog nun auf seiner neuen Erfahrungsreise bei den Olympischen Gewichthebern auch berichtet.

Ich habe es schon mehrfach und seit Jahren am Blog geschrieben. Die Kombi aus Langhantel und BWE ist wohl die perfekte Kombo. Mit dem man Jahre erfolgreich trainieren kann. Fit und stark wird. Immer Abwechslung hat.

Ein Hoch auf das Eisen! Und auf das Seminar am Samstag. Strongman-Training bürgt für dreidimensionales Training mit dem Eisen. Vereint Kraft, Kraftausdauer und auch Geschicklichkeit und mentale Stärke. Das wird ein absolut interessantes Ding...

Keine Kommentare: