Dienstag, 5. August 2014

Neuigkeiten allerlei


1. In Balde erscheint hier eine neue Rubrik und zwar die Interview-Serie "Näher betrachtet", wo ich Freunde, Trainer, Mentoren und Fitnessgrößen interviewen werde. Kommt in unregelmäßigen Abständen. Ein von mir mittlerweile sehr geschätzter Kamerad (siehe oben) wird den Anfang machen!

2. Auf der feinen Trainings-Seite www.team-andro.com wird in Kürze ein weiterer Artikel von mir folgen. Einer ging schon letzten Herbst online und zwar der hier: http://www.team-andro.com/so-wird-man-zum-drueckeberger.html

3. Kürzlich fand in meiner Gegend ein Vielseitigkeits-Wettbewerb statt mit dem Namen "Atzbach Games". Einige Crossfitter aus der Gegend nahmen teil, ein starkes Feld mit guten Athleten generell. Gewonnen hat aber mein Schwager, der meine Trainingsprinzipien verinnerlicht hat. Er hatte den ersten Eisenkontakt in der Hütte und baute danach kontinuierlich selbst weiter auf. Mit harter Arbeit, linearen Progressionen und keinem Hokuspokus. Grundübungen, was sonst. Gewonnen hat er den Wettbewerb, weil er wie schon der Name sagt, am vielseitigsten war. Vor allem aber am schnellsten. Ein fieses Medley mit Hangeln, Reifenwuchten, Kettlebell-Werfen und Hügelsprint bildete den Abschluss. Da hat er im Zweikampf der Reihe nach die anderen aus dem Bewerb genommen. Hari, herzliche Gratulation dazu.

In diesem Sinne verspätet guten Wochenstart,

Dominik

Keine Kommentare: