Dienstag, 1. April 2014

Das starke Inselvolk

2011 war ich auf Island und es war eine unvergessliche Reise. Ich habe dort viele nette, und auch viele starke Leute kennengelernt. Viele der besten Strongmen aller Zeiten kommen von dieser wilden Insel und das hat seine Grund.

Diese neue Doku geht diesem nach:


Strongman-Training finde ich immer gut. Und wird von viel zu wenigen gemacht. Man muss sich nun nicht Equipment wie blöde basteln oder kaufen. Es reicht für den Anfang der Farmer's Walk. Ebenfalls unterschätzt. Schwer sogar. Dan John sagt aber, dass "loaded carries" eine Grundübung sind. Wie zum Beweis am Sonntag mit nur 2x24er Kettlebells eine Sportplatzrunde über 400 Meter gegangen. Aua aua :-) Die Nachwirkungen waren gestern noch zu spüren. Fast so wie die 2x80 Kilo im Powerhaus vor einigen Monaten auf kurze Distanz. Super Übung. Macht den gesamten Körper als ganzes stark. Einmal wöchentlich sowas einbauen - und schnell Erfolge sehen... Iceland rules... Dominik

Keine Kommentare: