Donnerstag, 4. Juli 2013

Ein Vorreiter und ein Lob

Ori Hofmekler hat lange vom Fasten schon gesprochen, da war es noch nicht "in". Er hat von Sachen geredet, die heute auf einmal in den Trend kommen. Solche Leute sind der Zeit oft weit voraus! Ori machte sich die letzten Jahre etwas rarer, aber hier ein empfehlenswertes Interview, das relativ neu ist! Und viele interessante Themen behandelt.




Hier die Reaktion von Leser Marlon, die mich sehr gefreut hat grade:

Ich möchte Dir ein großes Lob aussprechen. Dieser Blog enthält sehr viel guten Inhalt. Der Wert dessen wird, glaube ich, oftmals unterschätzt. Vielleicht auch deshalb, weil Du nicht wie z. B. t-nation irgendwelche hardcore workouts bewirbst, sondern klassisches Training, auf Bewegungen und gesundem Menschenverstand basierend.
Leider wollen wir zumeist lieber über ein geheimes Training der bulgarischen Gewichtheber der 80iger lesen als über die Dinge, die wir wirklich machen sollten.

Gruß aus Berlin

PS: Mark Dorninger liefert in der Tat überraschend schnell.


Ich garantiere eines: auf diesem Blog werden sicher weiterhin Inhalte gezeigt. In Kürze folgt ein kleiner geschichtlicher Abriss zur Inch-Hantel. Geschrieben von einem, der sich auskennt!

Keine Kommentare: