Mittwoch, 20. März 2013

Ziehen, ziehen, ziehen...


Klimmzüge - ja sie gehören noch immer zu einem meiner "Lieblings-Frühstücksessen". Es vergeht kaum ein Tag ohne sie. Vielfach unterschätzt.

Hier ein sehr gutes Workout mit ihnen, dass ich gerne einstreue:



Simpel, aber das brennt gut.

Wer jammert, er habe keine Klimmzügmöglichkeit. Bäume sind überall, Balken, aber auch Türrahmen äußerst günstig. Man muss oft nur mehr die Augen aufmachen. Nicht Ausreden suchen, sondern Klimmzug-Stangen :-)

Viel Spass dabei!

Kommentare:

p hat gesagt…

Was machst Du eigentlich beruflich? Du scheinst ja echt viel Zeit zum trainieren zu haben. FInde ich super. Deine Beiträge motovieren mich immer wieder. Weiter so! Grüße Günther

Naturtraining.net hat gesagt…

Servus P!

Soviel Zeit hab ich nicht - ich schaffe sie mir nur. mit früher aufstehen und länger aufbleiben :-)

Ich arbeite in der Medienbranche, oft 50-55 Stunden in der Woche! Also so viel Zeit bleibt gar nicht!

Liebe Grüße und hau rein,

Dominik