Donnerstag, 10. Januar 2013

Zach und Lesestoff

Wer hat Zach Even-Esh noch nicht gehört? www.power-quest.cc - ich kann nur garantieren, wer sich das anhört, gibt Vollgas. Hab heute dank der knallharten Ansagen trainiert, obwohl trainingsfrei geplant war. So kann man sich täuschen :-)

In der Einheit gab es auch eine meiner absoluten Lieblingsübungen: DIPS.

Marvin Eder galt in den 50er und 60er-Jahren als der stärkste Mann der Erde - bevor es synthetische Hilfsmittel gab. Seine Lieblingsübung: DIPS.

Hier ein lesenwertes Interview mit ihm:

http://www.bodybuilding.com/fun/drobson304.htm

Ein Buch, das ich auch sehr sehr gerne lese gerade, ist die "Enzyklopädie des Bodybuildings" von Arnold. Ein richtiger Schinken mit vielen vielen Infos.

That's it!

Dominik

Kommentare:

Thor Fiedler hat gesagt…

Hy.

Ich habe eine Frage. Wenn du in einem 3 Wöchigen Schichtbetrieb arbeiten würdest ( spät.früh und Nachtschicht) . Wie würdest du trainieren ?

Ich entschuldige mich für meine plumbeAnfrage aber hoffe auf eine Antwort da ich recht ratlos bin

Naturtraining.net hat gesagt…

Servus Thor!

Das ist natürlich nicht unbedingt optimal, umso mehr zolle ich demjenigen Respekt, der trotzdem trainiert!

Ich würde vor allem in der Woche, in der du Nachtschicht hast, weniger trainieren und ev. mehr spazieren und so unter Tag! Locker angehen. Der Körper kämpft genug mit dem Schlaf und so! Mach es ihm so leicht wie möglich!

An den anderen Wochen normaler Trainingsbetrieb. Vor allem Spätschicht ist doch fein, Vormittagstraining ein Hit!

Thor Fiedler hat gesagt…

Hallo

Danke erstmal für die rasche Antwort.
Tatsächlich habe ich so trainiert wie du vorbeschlagen hast ausser das ich in der nachtschicht 2mal trainiert habe und denn rest der Woche nicht mehr lust hatte ins Gym zu fahren. Das training hat mich kräftig gemacht nur von einem sportlichen körberbau bin ich weit entfernt.
Ich versuche auch die Kämpferdiät zu machen nur ist das im schichtbetrieb sehr schwer.

Trotz dieser handycaps liebe ich es zu trainieren und alles darüber zu lernen.

Danke für deinen Blogg

LG

Naturtraining.net hat gesagt…

Super Sache Thor!

Du machst intuitiv das richtige.

Kämpferdiät ist schwierig, aber such mal im Netz, Ori spricht in mehreren Artikeln über "night shift" und Warrior Diet. Gibt paar interessante Ansätze!

Fight on!