Montag, 22. August 2011

Auf Reisen...

Hier herrscht seit einigen Wochen Stillstand und das hat Gründe. Sehr bedauerliche sogar, aber ich will und werde darauf nicht näher eingehen. Weil es ziemlich eine traurige Sache ist und weil es um solche Kleinigkeiten geht, dass es eigentlich jedes weiteren Kommentars überflüssig ist! Wenn manche Leute wüssten, um wie lächerlich wenig es geht, naja, dann gäbs das nicht...

In der Zwischenzeit wird einfach knallhart trainiert, das kann einem keiner nehmen und ist ein Gut, dass jeder schätzen sollte, ein Gut, dass nix kostet, nur Wille, Einstellung. Ich reiße mir die nächsten Monate weiter mit Freude den Hintern auf, habe einige Pläne bezgl. Wettkampf-Teilnahmen und so weiter. Weil es Spass macht und weil es weiterbringt. Das ist etwas, dass man immer negativen Kräften voraus haben wird. Diese sind auf Zerstörung aus, was im Endeffekt nichts einbringt, denn negative Energie macht keinen glücklich! Die Intention dieses Blogs war und ist es, positive Nachrichten und Infos zum Thema Training zu liefern, fernab von Egozentrik, sondern als Darstellung einer Reise. Das kann jeder sehen, der auf dieser Seite wühlt und sich etwas rausholen will. Auch der Podcast Power-Quest, an dem ich mitarbeiten durfte, hatte dieses Ziel. Kostenlos wurde eine Menge Information mit einer Menge an bekannten Leuten in diesem Metier rausgebracht. Da gingen Stunden drauf, wurde nicht nur Zeit investiert, um Quellen anzuzapfen.

Wohin nun die Reise geht? Mal schauen! Ich genieße die Ruhe, Stress gibt es ansonsten genug und ich habe keine Bringschuld.

Ich wünsche allen eine gute Trainingszeit, haut weiterhin rein und gebt Gas. Danke an alle, die diesen Blog bisher im positiven Sinne begleitet haben und die ihren Teil zu was gutem beigetragen haben...

Dominik