Montag, 16. Mai 2011

Mehr als Massenware



Seit einigen Wochen schon bereichert das neue Buch von Dan John meine mittlerweile doch sehr groß gewordene Trainingsbücher-Bibliothek und es ist der erwartet gute Kauf gewesen. Ich kann "Mass made simple" jedem nur empfehlen und nicht nur den Leuten, die etwas (Mager)-Masse auf ihre Rippen packen wollen. Das Buch hat vielerlei geniale, simple aber wirkungsvolle Tipps parat, wie man es halt von Dan gewöhnt ist. In Planung, das kann ich ruhig schon mal sagen, ist eventuell auch ein Seminar 2012 mit diesem Kapazunder, angedacht wurde es schon mal und ich werkel an einer Umsetzung, sofern es meine (gewaltig spärliche) Zeit erlaubt.


Hier ein Top-Tipp aus dem Buch, der mir seit einiger zeit schon gute Dienste leistet. Ich nehme eine halbe Stunde vor dem Training etwa 15 Gramm Eiweißpulver aufgelöst in Wasser zu mir. Ist einfach auszuführen und ich bilde mir ein, dass es meiner Regeneration behilflich ist. Vor allem ist es aber kein Riesenaufwand, solche Dinge zu machen! Schaden tut es auf keinen Fall. Und ist nur einer von vielen guten Sachen, die man in diesem Buch findet. Vor allem aber auch noch leichter auszuführen, als die hohen WH-Zahlen bei den Kniebeugen - aber auch das ist sehr sehr wirksam, wie ich grad austeste. Es wird Zeit, dass ich neue Hosen kaufe :-)


Das Buch gibt es bei Dave Draper, dem ehem. Top-Bodybuilder aus der Golden Era zu bestellen, seine Frau Laree hat die Bestellungen dort gewaltig gut im Griff. Ich hatte das Buch sechs Tage (!) nach meiner Bestellung aus den USA bekommen. Ich weiß, der Zoll hat da vielleicht auch mal mitgespielt - war nicht immer so bei Bestellungen von Übersee - aber das ging echt top!




Zwei Daumen hoch dafür, einen guten Wochenstart,


Dominik


P.S.: Ich habe mit Dan vor mehreren Monaten auch ein Interview geführt. Gratis auf www.power-quest.cc zu hören (einfach die Suchfunktion bedienen), ebenfalls sehr hörenswert.

Keine Kommentare: