Montag, 7. März 2011

Intensität hat einen Namen

Intensität hat einen Namen. Den von Dr. Ken Leistner. Über diesen Mann hab ich schon mehrmals am Blog hier geschrieben. Der Mann schenkt sich mit fast 60 Jahren nichts. Hier zu sehen in diesem unglaublich motivierenden Video:

www.gridironincny.com/videos/flash/ken2/ken2.html

Dr. Ken geht bei jedem Einheit an die Schmerzgrenze und oft auch darüber hinaus. 23 Kniebeugen mit 185 Kilogramm sind eine weitere Sache, die er sich mal zu einem Geburtstag vor wenigen Jahren geschenkt hat. Autsch! Er hat schon vor zwei Jahrzehnten über Sachen wie Schlittenziehen, Griffkrafttraining usw. geschrieben. Ein Visionär, aber einer, der nicht nur die Theorie hochgehalten hat. Er war ein Praktiker. Einer, der ganz intensiven Art!

Fight on,

Dominik

Keine Kommentare: