Montag, 1. November 2010

Powerfrauen


Ich habe einige Leserinnen auch am Blog, was mich sehr freut. Ich bin generell der Meinung, dass sich Training für Frauen nicht in dem von Männern unterscheidet. Und stehe damit nicht alleine da. Der von mir sehr geschätzte Björn Friedrich, der kürzlich eine neue DVD rausgegeben hat, schreibt hier einen sehr feinen Artikel:

Ich hatte heute auch mit meiner Schwester eine Trainings-Einheit gemacht und wir haben "normale" Grundübungen gemacht. Sachen wie Klimmzüge (den negativen/herablassenden Teil), Liegestütze erhöht, Planks, Sit-Ups, Kreuzheben mit Kettlebells usw. - alles verpackt in einen feinen Zirkel um auch die Fettverbrennung in Gang zu setzen. Hat wunderbar funktioniert. Und auch wenn viele Frauen davor am Anfang Skepsis haben, sie merken unter der Einheit, dass sie unbegründet war und so ein Training Spass machen kann bei aller Anstrengung. Vor allem Klimmzüge sind äußerst wertvoll. Ich merke oft, dass sich die Haltung bei Frauen sprunghaft bessert, wenn sie Sachen wie diese machen. Jetzt ist natürlich klar, dass beinahe keine mit einem Klimmzug starten kann. Aber dafür gibts feine Progressionen, die Stück für Stück ans Ziel bringen! Mehr dazu aber in Balde!
Steve Maxwell, mit dem ich übrigens gestern für www.power-quest.cc ein neues Interview (!) aufgezeichnet habe und der viele super Sachen wieder vom Stapel lässt, hat ebenfalls ein feines Video kürzlich gedreht. Äußerst interessantes Training für Frauen. Stiegenläufe kombiniert mit Vertical Lifts (darüber schrieb ich schon mal im August). Sensationell für Fettverbrennung!


Power to you and especially the ladies,
Dominik

Keine Kommentare: