Donnerstag, 22. Juli 2010

"Putting the axe together"



Wir plappern nicht über Naturtraining, wir tun es wirklich. Das Video ist ein weiterer Hinweis darauf! Es gibt fast kein besseres Training als solche Sachen!

Das Seminar am Wochenende mit Steve Maxwell und mir wird der Hammer, oder wie unser Motto sagt: "Putting the axe together"!

Wir haben einige Überraschungen für die Teilnehmer vorbereitet! Das ist Training in und mit der Natur!

In den Spuren der Vorfahren, fight on,

Dominik

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Darf man in Österreich einfach so Bäume fällen? Oo

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe die Baumfällung war genehmigt ;)

john hat gesagt…

Offensichtlich macht Paul Bunyan Feiertage in Thomasroith.

http://en.wikipedia.org/wiki/Paul_Bunyan

Dominik Feischl hat gesagt…

@ john: danke, nun paul hat viel spass hier :-) nächstes jahr sehen wir uns in den USA denke ich mal, wenn wir in steves ort das seminar machen!

@ anonyms: ist nicht erlaubt, fremde bäume zu fällen! wir hatten die erlaubnis und wir hatten die bäume dafür. solche privilegien muss man sich oft hart erarbeiten ;-)

Anonym hat gesagt…

ich nenne das nicht training, sondern arbeit!
aber: jedem das seine:)

gruss taurus
(waldbesitzer und holzofenbenutzer)

Dominik Feischl hat gesagt…

hallo taurus!

Ich sehs wie du. ist kein workout, das hatten wir schon am vormittag und das war beinhart!

das holzhacken am nachmittag war arbeit! ich gehe nahezu jede woche in den wald holzhacken bei meinem onkel! für mich ist das nützliche arbeit, die gleichzeitig auch training ist!