Freitag, 23. Juli 2010

Es kann so "einfach" sein!



Schon vor dem Seminar geht die Post ab. Der Zirkel wurde nonstop 20 Minuten gemacht. Ich schwöre: Partner carries sind Mörder! Respekt vor Steve und Till: Sie mussten mich tragen und das mehrmals! :-)

Dafür hab ich geschaut, dass ich mehr Klimmzüge mache und Dips, um es auszugleichen!

Danach haben wir einen weiteren Zirkel gemacht: Deck squats, Body Rows, Hindu Pushups und Jungle Gym Leg Curls - drei Runden mit 40 Sekunden Arbeit/20 Sekunden Pause jeweils. Dazu nach jeder Runde eine Sportplatzrunde laufen. Danach war der Ofen aus!

Training kann so einfach sein, wie man sieht. Noch dazu in der Natur. Wir waren danach ausgiebig schwimmen und sonnen. What more do you need, würde Steve Maxwell sagen!

Ein schönes Wochenende, unseres wird sehr sehr aufregend und die Teilnehmer werden es lange in Erinnerung haben! Naturtraining in Reinstkultur,

Dominik

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Leute tragen, herrlich, wie bei der Truppe. Ich hatte damals Glück, ich musste nur einen 50-Kilo-Kameraden tragen. Der arme Kerl dagegen musste meine 85 herumwuchten. :D

Also wenn du an gemeinen Variationen interessiert bist, frag mal einen Ausbilder!

Dominik Feischl hat gesagt…

in der tat, ist eine feine sache, die sehr sehr gemein ausfallen kann!

meine 90 kilo waren auch mit sicherheit nicht angenehm zu tragen!

morgen beim seminar kommen noch gemeinere varianten zum tragen! ich sag nur: zercher-position,...