Montag, 12. April 2010

Hangeln rocks - Oberkörper-Power pur!



Schon oft geschrieben und ich wiederhole mich, aber es ist einfach so: Hangeln ist ein Killer-Workout für den gesamten Körper. Wer einen starken ausdauernden Rücken, dicke Unterarme und eine durchtrainierte Körpermitte erreichen will, der sollte das mal ausprobieren. Ich hatte gerade Schwierigkeiten, aus meinem Pullover zu schlüpfen, weil in den Unterarmen soviel Pump war. Tippen ist auch nicht so lustig momentan! Deshalb fasse ich mich kurz!

Wir hatten gestern die Generalprobe für das Spezial-Naturtrainings-Seminar am kommenden Samstag (siehe Video oben) - Leute, die ihr kommt, freut euch. Ihr werdet viel Spass haben und dabei ordentlich trainieren obendrein. 12 Athleten haben ihr Kommen zugesichert, ich und Karl freuen sich auf jeden einzelnen. Karl hat einige Extra-Gustostücke vorbereitet, so ein Training erlebt man nicht alle Tage und der Bursche ist schon motiviert bis in die Haarspitzen!

Vor dem Seminar-Highlight am Wochenende, wo gutes Wetter vorhergesagt wurde, bin ich noch auf einem Kurz-Trainingslager. Wo und was - darüber berichte ich nach meiner Rückkehr! Dranbleiben lohnt sich, exklusives Videomaterial im Kommen!

Ich wünsche euch gute Tage,

Dominik

P.S.: Viel zu viele Leute, auch Trainierende, haben schwache Hände (neben Nacken und Bauch). Leute, ändert das. Es hilft so enorm viel weiter, wenn man etwas im wahrsten Sinne des Wortes im Griff hat. Wer ordentlich zupacken kann und nicht gleich auslässt, hat immer Vorteile!

1 Kommentar:

Simon Voggeneder hat gesagt…

Es wird einfach extrem genial werden... :)