Samstag, 27. März 2010

Top-Griffkraftübung und mehr!

Wer schwache Unterarme und einen schwachen Griff hat, dem kann mit diesem Tipp von mir geholfen werden. Gleichzeitig bereitet einen diese Übung auf Königssachen wie Seilklettern und dergleichen vor, wo starke Greifer überlebenswichtig sind!

Die Rede ist von statischem Halten eines Gewichts. Etwa einer Langhantel. Beladet die Hantel mit etwa dem Körpergewicht, haltet sie im Obergriff (ohne Daumenhilfe) so lange wie ihr könnt. Positioniert eine Bank darunter, damit ihr sie jederzeit fallen lassen könnt. Haltet so lange wie nur geht und bis der Griff auslässt. Notiert euch die Zeit und ein paar Tage später versucht ihr die Bestzeit zu toppen. So trainieren viele Kraftdreikampf-Champions ihren Griff! Aber es bringt jedem etwas. Mit der Zeit entwickelt man ziemlich starke Greifer, der Pump ist dazu unbeschreiblich (ich bin aber kein Bodybuilder, nur dass ihr es wisst!)! Wie gesagt: das Körpergewicht reicht, lieber die Haltezeit erhöhen.

Allerlei super Tipps zu Griffkraft und vielem mehr gibts natürlich auch beim Naturtrainingsseminar am 17. April. Meldungen: info@naturtraining.at

Und dass man zum Trainieren nie zu alt ist, zeigt dieses Video, dass die Freunde von der Eisenklinik gedreht haben mit einem 81-Jährigen. Jawohl, richtig gehört. Schaut, was der starke Kerl noch draufhaut:



Ein gutes Wochenende,

Dominik

P.S.: Nicht vergessen: morgen geht Clarence Bass auf www.power-quest.cc online! Seid kurzem gibt es dazu auch auf Facebook eine Fanpage. Werdet Unterstützer!

Keine Kommentare: